Link verschicken   Drucken
 

Inklusion

 

Durch die Ratifizierung der UN Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen durch die deutsche Regierung wird Inklusion seit 2009 als zentrale gesellschaftliche Aufgabe des Bildungswesens betont!

Für Tageseinrichtungen ist Inklusion ein gesetzlicher Auftrag.

Der AWO Kreisverband Aachen-Stadt e.V. hat für den Kitabereich ein trägereigenes Inklusionskonzept entwickelt.

Alle Kinder haben das Recht auf Bildung und Erziehung. Mögliche Barrieren für Spiel, Lernen und Partizipation sollen abgebaut werden. Die unterschiedlichen Bedürfnisse aller Kinder sind Ausgangspunkt für die Lernprozesse.

Inklusion ist ein ständiger Prozess, bei dem es auf die eigene Haltung eines jeden Einzelnen ankommt. Die Fachkraft für Inklusion des Trägers arbeitet hier Prozess begleitend für unsere 6 Kitas und steht als Ansprechpartner für Mitarbeiter und Eltern zur Verfügung. Auch eine enge Zusammenarbeit mit Frühförderstellen, Ärzten, Sozialamt etc. gehören zu ihrem Aufgabengebiet, um eine optimale Förderung und Entwicklung aller zu ermöglichen.

 

Inklusionskonzept für die Kitas der AWO Aachen        Download hier