Link verschicken   Drucken
 

AWO Aachen-Stadt ausgezeichnet durch Andrea Nahles

03.07.2017

24 Unternehmen und Verwaltungen haben sich durch besonders gute Arbeitsbedingungen hervorgetan und wurden im Rahmen des INQA-Audits "Zukunftsfähige Unternehmenskultur" ausgezeichnet. Der AWO Kreisverband Aachen-Stadt war einer der Ausgezeichneten.

Die Zertifikatsverleihung fand am 27.06.2017 in Berlin durch die Bundesministerin Andrea Nahles statt. Sie überreichte die  Auszeichnung „INQA-Audit –Zukunftsfähige Unternehmenskultur“.

Der AWO Bundesvorsitzende Wolfgang Stadler war schon zu Gast bei der AWO Aachen Stadt und betont daher: „Da ich mir ein Bild von der Arbeit vor Ort machen konnte, weiß ich, dass die AWO Aachen-Stadt diesen Preis mehr als verdient hat.“

Der AWO Kreisverband in Aachen hat sich erfolgreich den Herausforderungen innovativer Unternehmenskultur gestellt. Für ein Unternehmen der Zukunft mit fairen und verlässlichen Arbeitsbedingungen, haben sie die Themen „Personalführung, Chancengleichheit und Diversity, Gesundheit sowie Wissen und Kompetenz“ in einem internen Prozess  bearbeitet und umgesetzt.  

 

Foto: Preisverleihung - Fotograf Thomas Kunsch